„Als Christinnen und Christen, die sich im Gottesdienst und im Gebet in den Frieden Gottes stellen, haben wir Anteil an der Friedensbewegung Gottes in diese Welt hinein. Sie bildet den Ausgangspunkt und den Kern der Friedenstheologie und -ethik, die wir als christliche Kirchen in das Ringen um den Frieden in der Welt einbringen.“ (EKD-Synode 2019)

Referent:innen des Landesjugendpfarramtes bieten regelmäßig Veranstaltungen zum Thema Frieden an. Vielfältige Angebote zum Thema gibt es darüber hinaus vom Beauftragten für Friedens- und Versöhnungsarbeit der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. In der Landeskirche gibt es verschiedene Beauftragte die die Themen Gerechtigkeit, Frieden, Versöhnung und Bewahrung der Schöpfung bearbeiten. Die eigens dafür gegründete Arbeitsstelle befindet sich in Leipzig und vereint die Arbeitsbereiche kirchlicher Entwicklungsdienst, Fragen der Schöpfungsverantwortung und Friedens- und Versöhnungsarbeit. Alle inhaltlichen Angebote für Kirchgemeinden, Gemeindegruppen und Schulen, für Jugendliche und Erwachsene, Lernmodule für den Unterricht, Literaturhinweise und weitere Beiträge sind auf der Webseite www.weltverantwortung-evlks.de zu finden.

Den Frieden gewinnen

Wochenendseminar zu Friedensfragen

24. bis 26. Mai 2024

Dresden