Evangelische Jugend in Sachsen

Spiel- und Theaterpädagogik

Spiel- und  Theaterpädagogik ist ein Referat innerhalb des Ev.-Luth. Landesjugendpfarramtes Sachsen. Es fördert durch Weiterbildung und fachliche Begleitung Aktivitäten der Evangelischen Jugend in Sachsen im Bereich des darstellenden Spiels. Das geschieht durch Weiterbildung und Begleitung haupt- und ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Aktuelles

11.09.2018

Jugend-Musik-Theatertage

Theater und Jazz-Rock-Pop bis Klassik vom 7. bis 10. Oktober 2018

Jugendliche ab 13 Jahren sind eingeladen, sich in den Herbstferien auf der Bühne auszuprobieren - ob im Chor, beim Sologesang oder als Darsteller, egal ob Einsteiger oder fortgeschritten, mit oder ohne Bühnen- oder Chorerfahrung. Neben den gemeinsamen Proben in den verschiedenen Bereichen gibt es eine geistliche Tages- und Abendgemeinschaft, viel Spaß und eine tolle Gemeinschaft. Untergebracht sind wir im Evangelischen Zentrum in Kohren-Salis. Neben den max. 30 jugendlichen Teilnehmenden gibt es fünf Plätze für interessierte Hauptamtliche, die im musikalisch-theaterpädagogische Bereich Erfahrungen sammeln möchten.

04.01.2018

Theaterbegegnung in Bethlehem und Dresden

Ein Theaterprojekt zwischen jungen christlichen Palästinensern und sächsischen Jugendlichen

In den Sommerferien 2018 findet eine erste 10-tägige Begegnung mit je 15 Teilnehmenden aus Sachsen und dem Heiligen Land in Bethlehem statt. Daraus wird ein Theaterstück hervorgehen und uraufgeführt werden. In den darauffolgenden Sommerferien ist eine weitere Begegnung in Dresden geplant, bei der das Theaterstück weiterentwickelt wird. Die Inszenierung soll in Kirchen und Theatern mit moderierten Publikumsgesprächen aufgeführt werden. Begleitend gibt es eine theaterpädagogische Fortbildung für Jugendliche und Multiplikatoren. Das Projekt arbeitet inhaltlich an einer gemeinsamen Vision der Zukunft junger Menschen in zwei unterschiedlichen Gesellschaften und bringt diese auf die Bühne. Wenige Restplätze noch verfügbar!

01.12.2017

Krippival 2018

Die elfte lange Nacht der Krippenspiele am 6. Januar 2018 in Leipzig

Wenn im Herbst überall in den Kirchgemeinden die Krippenspiele für die Christvesper geprobt werden, wünscht sich vielleicht so mancher Akteur, selbst mal wieder ein Krippenspiel sehen zu können oder aber das eigene Weihnachtsspiel noch ein zweites Mal vor Publikum aufführen zu können. Beides ist möglich zum alljährlichen Krippival, in diesem Jahr unter den Titel: "Ich war ein Fremdling und ihr habt mich beherbergt.“ Treffpunkt ist die Paul-Gerhard-Kirche in Leipzig-Connewitz. Die Spielgruppen stellen ihr Stück vor einem fachkundigen Publikum vor, es gibt Werkstattgespräche zu den Aufführungen, der Publikumspreis und der Jurypreis sind die Kernpunkte des Abends.

Jugend-Musik-Theatertage

In den Herbstferien 2018 in Kohren Sahlis!

Spieltexte

Datenbank des Landesjugendpfarramtes Sachsens mit über 3.200 Laienspieltexten

Veranstaltungen

05.01.2019

Krippival

Die zwölfte lange Nacht der Krippenspiele: „Fürchtet euch nicht“

09.02.2019

Gruppen spielend leiten

Spielpädagogische Weiterbildung

10.02.2019

Mobiles Theaterprojekt

Als Theatergruppe zum Evangelischen Kirchentag 2019 in Dortmund

09.03.2019

Gruppen spielend leiten

Spielpädagogische Weiterbildung

06.04.2019

Gruppen spielend leiten

Spielpädagogische Weiterbildung

Ihre Anfrage





Kontakt

Landesjugendpfarramt Sachsens
Caspar-David-Friedrich-Straße 5
01219 Dresden

(0351) 46 92-410
(0351) 46 92-430