Evangelische Jugend in Sachsen

Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit (SOjA)

offen - mobil - schulbezogen - Schulsozialarbeit

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Sozialdiakonischen Kinder- und Jugendarbeit (LAG SOjA) ist ein Fachverbund in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens.

Die LAG SOjA vereint 60 Mitglieder aus Kirchgemeinden, Kirchenbezirken, der Diakonie und des CVJM.
Wir begegnen Kindern und Jugendlichen in ihren Lebenswelten und wollen christlichen Glauben und Hoffnung erfahrbar machen.

Ein Merkmal unserer Arbeit ist die Verbindung verschiedener sozialpädagogischer Handlungsfelder wie: Offene Arbeit, Gruppenarbeit, Jugendszenen und Cliquen, Streetwork, Mobile Arbeit, Gemeinwesen- und Sozialraumbezug, Beratung, Einzelbegleitung, Seelsorge, Rüstzeiten, Migrationsarbeit, schulbezogene Jugendarbeit.

Unser Profil zeigt sich:

  • in Gesprächen über Glaubens- und Lebensfragen
  • im sozialen Lernen
  • im diakonischen Handeln
  • in der Offenheit unserer Angebote und Hilfen
  • in kritischer Auseinandersetzung mit Einstellungen und Verhaltensweisen junger Menschen

Aktuelles

04.02.2019

Staffelstab- Übergabe in der Landesarbeitsgemeinschaft

Referent Rolf Schmidt im Ruhestand

Als Referent für Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit setze sich Rolf Schmidt leidenschaftlich für die Belange von Kinder und Jugendlichen sowie für die Fachkräfte der SOjA- Einrichtungen sachsenweit ein. Im Januar wechselte er nach über zwanzig Jahren im Landesjugendpfarramt in den Ruhestand. Den Staffelstab übergab er Heike Gruhlke, die seit 01. Januar 2019 seine Nachfolge antritt.

01.10.2018

Abschluss der Weiterbildung zum Coach

15 neue Coaches für Beratungs- und Begleitungsprozesse ausgebildet

Mit einem Kolloquiumsprozess endete am 26. September 2018  der 5. Durchgang der Weiterbildung zum Coach „Coaching mit System“. Dabei wurden auch die Konzeptarbeiten der Teilnehmenden präsentiert und gewürdigt sowie die Zertifizierung zum Coach feierlich übereicht. Alle 15 Teilnehmer und Teilnehmerinnen sind nun nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC) zertifiziert. Die Weiterbildung zum Coach "Coaching mit System" qualifiziert die Teilnehmenden, eigene Beratungs-, Begleitungs- und Führungsprozesse für Einzel- und Teamcoaching anzuwenden. Gern können Sie die qualifizierten Coaches ansprechen.

Angebote der LAG SOjA sind:

  • Frühjahrskonvent
  • Jahrestagung
  • Fachtagungen zu Themen der Jugendhilfe
  • Spezielle Projekte (z.B. Gedenkstättenfahrten, internationale Jugendbegegnung und Fachkräfteaustausch)
  • Praxisreflexion, kollegiale Beratung,
  • Supervision, Coaching
  • Tage der Orientierung/Pilgern

Regionalgruppen gibt es in:

  • Westsachsen
  • Ostsachsen
  • Raum Dresden
  • Raum Leipzig

Downloads

Hier finden Sie wichtige Dokumente der LAG SojA

Rückblick

Hier finden Sie Informationen...

Veranstaltungen

25.03.2019

Frühjahrstagung SOJA

Fachtag für hautberufliche Fachkräfte

26.04.2019

Auf dem Jakobsweg von Eisenach nach Bad Kissingen

Pilgern – ein Modell für Tage der Orientierung und Stärkung

23.09.2019

SOJA - Jahrestagung

Fachtagung für hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Ihre Anfrage





Kontakt

Landesjugendpfarramt Sachsens
Caspar-David-Friedrich-Straße 5
01219 Dresden

(0351) 46 92-410
(0351) 46 92-430