Evangelische Jugend in Sachsen

Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit (SOjA)

offen - mobil - schulbezogen - Schulsozialarbeit

Die LAG SOjA ist ein Zusammenschluss von Trägern und Einrichtungen Sozialdiakonischer Kinder- und Jugendarbeit in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens. Ihr gehören Einrichtungen in Kirchgemeinden, Kirchenbezirken, Diakonischer Werken und christlichen Vereinen an. Die Landesarbeitsgemeinschaft unterstützt die Arbeit vor Ort durch fachliche Beratung und Begleitung der Mitglieder, Fachaustausch, Netzwerkbildung, Fort- und Weiterbildungsangebote und durch Vertretung der Interessen von jungen Menschen.

Unser Handeln ist geprägt durch praktizierte Nächstenliebe und drückt sich im aktiven Einsatz für alle, insbesondere für benachteiligte junge Menschen, aus. Wir setzen uns dafür ein, dass jeder junge Mensch in Würde leben kann. Dabei fördern wir die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen am Leben in den Kontexten offener, mobiler und schulbezogener Jugendarbeit und Schulsozialarbeit.

 

Aktuelles

02.04.2019

Rückblick SOjA- Frühjahrskonvent

SOja-Frühjahrskonvent

Fachtag zum Thema Drogenkonsum Jugendlicher

Das diesjährige Fachthema "Stoffgebundener Drogenkonsum Jugendlicher" fokussierte den Konsum stoffgebundener Drogen vorallem zwischen Genuss und Risiko.  In mehreren Arbeitseinheiten mit dem Fachteam Suchtprävention der Stadtmission Dresden e.V. reflektierten die Teilnehmenden ihre eigene Haltung zum Konsum und wurden angeregt suchtpräventive Ansätze im eigenen Arbeitsfeld zu erweitern. Zusätzlich erhielten die Teilnehmenden durch einen Ausstellungsbesuch Einblicke in die Lebenswelt drogenabhängiger Jugendlicher. In einem Fachgespräch mit Dr. med. Thomas Bauer und Sabine Stumpf aus dem Rudolf-Virchow-Klinikum Glauchau wurde die Perspektive auf die praktische Arbeit mit suchterkrankten Jugendlichen und jungen Erwachsenen gerichtet.   

 

15.03.2019

Geburtstag!

Die LAG SOjA wird 20 Jahre

Am 15. März 1999 gründeten Fachkräfte verschiedener sozialdiakonischer Jugendeinrichtungen die Landesarbeitsgemeinschaft Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit.  In den letzten zwanzig Jahren wuchs die LAG auf sechszig Mitgliedseinrichtungen aus Kirchgemeinden, Kirchenbezirken, diakonischen Werken, dem CVJM und anderen christlichen Vereinen an.  Gemeinsam unterstützen wir die engagierte Arbeit mit Kindern udn Jugendlichen vor Ort durch Weiterbildung, fachliche Beratung und Vernetzung. Wir freuen uns auf ein arbeitsreiches 21. Jahr der Landesarbeitsgemeinschaft!  Es gibt viel zu tun!

04.02.2019

Staffelstab- Übergabe in der Landesarbeitsgemeinschaft

Referent Rolf Schmidt im Ruhestand

Als Referent für Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit setze sich Rolf Schmidt leidenschaftlich für die Belange von Kinder und Jugendlichen sowie für die Fachkräfte der SOjA- Einrichtungen sachsenweit ein. Im Januar wechselte er nach über zwanzig Jahren im Landesjugendpfarramt in den Ruhestand. Den Staffelstab übergab er Heike Gruhlke, die seit 01. Januar 2019 seine Nachfolge antritt.

Downloads

Hier finden Sie wichtige Dokumente der LAG SojA

Rückblick

Hier finden Sie Informationen...

Veranstaltungen

26.04.2019

Auf dem Jakobsweg von Eisenach nach Bad Kissingen

Pilgern – ein Modell für Tage der Orientierung und Stärkung

23.09.2019

SOJA - Jahrestagung

Fachtagung für hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

05.11.2019

Schulsozialarbeit in Kirche und Diakonie

Fachforum für Fachkräfte aus der Schulsozialarbeit

Ihre Anfrage





Kontakt

Landesjugendpfarramt Sachsens
Caspar-David-Friedrich-Straße 5
01219 Dresden

(0351) 46 92-410
(0351) 46 92-430