Landesjugenpfarramt

Aus dem Leitbild des Landesjugendpfarramts der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche in Sachsen

Präambel

Das Landesjugendpfarramt ist eine Dienststelle der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Sachsens. Als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesjugendpfarramts sehen wir uns dem Auftrag der Kirche verpflichtet, in der Evangelischen Jugendarbeit lebendige Gemeinschaft und Anbetung, glaubhaftes Zeugnis und Dienst zu ermöglichen und zu fördern.

Wir vertreten die Interessen von Kindern und Jugendlichen in Kirche und Gesellschaft. Wir  unterstützen und vernetzen die Jugendarbeit in den Kirchenbezirken, beraten und bilden ehren- und hauptamtliche Akteure und übernehmen stellvertretend Dienste in Arbeitsgebieten, die die besonderen Möglichkeiten der Landesebene brauchen.

Durch eigene Publikationen und Angebote inspirieren wir zur Reflexion aktueller gesellschaftlicher Herausforderungen aus dem Blickwinkel evangelischen Christseins. Besonders unterstützen wir die Entwicklung und Erprobung neuer Formen gelebten Glaubens, jugendlichen Engagements und kommunikativer Verkündigung des Evangeliums.

Grundlinien unserer Tätigkeit

Als Dienststelle der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens ist das Landesjugendpfarramt die zentrale Koordinierungsstelle evangelischer Jugendarbeit.

Im Mittelpunkt unserer Arbeit stehen die Unterstützung und die Qualifizierung aller in der evangelischen Jugendarbeit in Sachsen tätigen Menschen. Neben den Hauptberuflichen brauchen vor allem Ehrenamtliche die Begleitung und Unterstützung durch eine starke, professionelle und qualifizierte Landesstruktur. Eine profilierte Bildungsarbeit mit identitätsstiftender, theologischer und gesellschaftspolitisch-sozialer Ausrichtung ist dafür entscheidend.

Wir entwickeln landesweit im Dialog mit anderen Trägern Ideen, Projekte und Konzepte und verwirklichen diese durch Angebote, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Dazu übernehmen wir fachspezifische Aufgaben als Dienstleistung für die örtlichen und regionalen Ebenen. Dabei haben wir sowohl die der Kirche bewusst verbundenen jungen Menschen im Blick, als auch die, die kirchenfern sind oder – unabhängig davon – vor besonderen Herausforderungen stehen.

Das Landesjugendpfarramt ist ein originärer Bestandteil der Struktur evangelischer Jugendarbeit in Sachsen. Es dient der Identifikation mit und der Beheimatung in der Evangelischen Jugend. Dabei sind wir der Bewahrung der Einheit in der Vielfalt verpflichtet. Auf dieser Grundlage gestalten und unterstützen wir vielfältige Arbeitsformen- und Mitwirkungsmöglichkeiten.

Wir gewährleisten die Vertretung in überregionalen und außerkirchlichen Strukturen und Gremien. Wir stellen die Verbindung her zu Partnern und Netzwerken, die für die evangelische Jugendarbeit wichtig sind. Dazu gehören die Gestaltung ökumenischer Zusammenarbeit und die Pflege internationaler Kontakte.

Mit unserer Arbeit verdeutlichen wir, dass Kirche eine Verantwortung für junge Menschen in dieser Welt und für die Zukunft dieser Welt hat. Wir stärken christlichen Glauben, christliche Werte und soziale Verantwortung in unserer Gesellschaft und setzen uns für einen nachhaltigen Umgang mit unseren natürlichen Lebensgrundlagen ein. Im Sinne des Subsidiaritätsgedankens nehmen wir als kompetente und verlässliche Partner Aufgaben der Jugendpolitik und Jugendhilfe nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz wahr.

Dresden, 31.08.2011

Dokumenten zum Download

NACHGEFRAGT

Was Sie schon immer über unsere Referenten wissen wollten ...

Leitlinien für die Evangelische Jugend in Sachsen

Richtungsweisende Haltungen und Perspektiven für eine gelingende evangelische Jugendarbeit

Veranstaltungen

29.06.2018

USA 2018

29.06.2018

Netzwerktagung Frauenrechte

Vergleich der Frauenrechte in der deutschen und polnischen Gesellschaft

30.06.2018

Mädchen-Reitfreizeit

Freizeit in Lauenhain

Ihre Anfrage





Kontakt

Landesjugendpfarramt Sachsens
Caspar-David-Friedrich-Straße 5
01219 Dresden

(0351) 46 92-410
(0351) 46 92-430