Evangelische Jugend in Sachsen
Evangelische Jugend in Sachsen

Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit (SOjA)

offen - mobil - schulbezogen

Die Landesarbeitsgemeinschaft der Sozialdiakonischen Kinder- und Jugendarbeit (LAG SOjA) ist ein Fachverbund in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens.

Die LAG SOjA vereint 60 Mitglieder aus Kirchgemeinden, Kirchenbezirken, der Diakonie und des CVJM.
Wir begegnen Kindern und Jugendlichen in ihren Lebenswelten und wollen christlichen Glauben und Hoffnung erfahrbar machen.

Ein Merkmal unserer Arbeit ist die Verbindung verschiedener sozialpädagogischer Handlungsfelder wie: Offene Arbeit, Gruppenarbeit, Jugendszenen und Cliquen, Streetwork, Mobile Arbeit, Gemeinwesen- und Sozialraumbezug, Beratung, Einzelbegleitung, Seelsorge, Rüstzeiten, Migrationsarbeit, schulbezogene Jugendarbeit.

Unser Profil zeigt sich:

  • in Gesprächen über Glaubens- und Lebensfragen
  • im sozialen Lernen
  • im diakonischen Handeln
  • in der Offenheit unserer Angebote und Hilfen
  • in kritischer Auseinandersetzung mit Einstellungen und Verhaltensweisen junger Menschen

Aktuelles

19.06.2017

Neue Trainer für Kinder aus suchtbelasteten Familien ausgebildet

Zertifizierte Fachkräfte zum „Trampolin-Trainer"

Im Juni haben weitere 12 Fachkräfte die Ausbildung zum „Trampolin-Trainer“ erfolgreich absolviert. Inzwischen gibt es in Sachsen ca. 60 Trainer und Trainerinnen für das Projekt „Kinder aus suchtbelastenden Familien entdecken ihre Stärke“. In Deutschland leben ca. 2,65 Mio. Kinder und Jugendliche zeitweise oder dauerhaft mit mindestens einem alkohol- oder drogenabhängigen Elternteil zusammen. Diese Kinder machen häufig belastende familiäre Erfahrungen, die ihre Entwicklung gefährden können. Im Präventionprojekt "Trampolin" lernen sie, wie sie trotz ihrer schwierigen Lebenssituation zuversichtlich in die Zukunft blicken können. Im nächsten Jahr ist ein Fachtag zu diesem Thema und eine weitere Schulung geplant! Information dazu bei Rolf Schmidt, Referent für Sozialdiakonische Offene Jugendarbeit (SOjA).

Angebote der LAG SOjA sind:

  • Frühjahrskonvent
  • Jahrestagung
  • Fachtagungen zu Themen der Jugendhilfe
  • Spezielle Projekte (z.B. Gedenkstättenfahrten, internationale Jugendbegegnung und Fachkräfteaustausch)
  • Praxisreflexion, kollegiale Beratung,
  • Supervision, Coaching
  • Tage der Orientierung/Pilgern

Regionalgruppen gibt es in:

  • Westsachsen
  • Ostsachsen
  • Raum Dresden
  • Raum Leipzig

Downloads

Hier finden Sie wichtige Dokumente der LAG SojA

Rückblick

Hier finden Sie Informationen...

Veranstaltungen

23.10.2017

Mastercoach

Organisations-, Lehr- und Kontrollcoaching

26.10.2017

Coaching-Weiterbildung

5. Durchgang / Grund- und Aufbaustufe

Ihre Anfrage





Kontakt

Landesjugendpfarramt Sachsens
Caspar-David-Friedrich-Straße 5
01219 Dresden

(0351) 46 92-410
(0351) 46 92-430