Evangelische Jugend in Sachsen
Evangelische Jugend in Sachsen

Deutsch-Chinesische Jugendbegegnungen

mit Ehren- und Hauptamtlichen aus dem YMCA Shanghai und der Evangelischen Jugend in Sachsen

Seit 2009 besteht ein interkultureller Jugend- und Fachkräfteaustausch zwischen dem YMCA (CVJM) Shanghai und der Evangelischen Jugend in Sachsen. Geleitet durch den Arbeitsbereich Sozialdiakonische Offene Jugendarbeit (SOJA) im Landesjugendpfarramt treffen sich Jugendliche und Fachkräfte immer wieder zu Begegnungsseminaren und Jugendaustauschen, bei denen Themen der Jugend- und Sozialarbeit in China bzw. Deutschland diskutiert werden. Diese Seminare  treffen jeweils auf großes Interesse. 

Vom 19. – 30. August fand die Rückbegegnung der internationalen Jugendbegegnung zwischen dem YMCA Shanghai und der Evangelischen Jugend aus Sachsen und Bayern statt, nachdem 2014 deutsche Jugendliche in Shanghai zu Besuch waren. Die jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind alle in der Jugendarbeit ehrenamtlich tätig und unterstützen in ihrer jeweiligen Region die Jugendarbeit. Besonderer Schwerpunkt der zwölftägigen Begegnung war das chinesisch-deutschen Forum, bei dem sich die Teilnehmenden über die Rolle und Qualifikation von Ehrenamtlichen in der Jugendarbeit in China und Deutschland austauschten. Weitere Höhepunkte waren Gespräche und Besuche im Sächsischen Landtag, in der „STASI-Gedenkstätte“, in der chinesischen Botschaft in Berlin, im Bundestag auf der Kuppel, in der Gedenkstätte für ermordete Juden in Europa sowie verschiedene Exkursionen in die schöne Umgebung von Dresden.

Die Gäste aus China besuchten Jugendgruppen in Gorbitz und in Leubnitz, bildeten sich bei einem 1. Hilfe-Kurs mit den Johannitern weiter und erlebten die Einführung des neuen Landesbischofs.

Bereits für 2016 ist ein neuer Jugend- und Fachkräfteaustausch geplant. Interessenten können sich bei Sozialdiakon Rolf Schmidt, Landesjugendpfarramt, informieren.

Eindrücke von den Begegnungen

Ansprechpartner

Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit
Rolf Schmidt
Rolf Schmidt
Rolf Schmidt
Sozialdiakonische Kinder- und Jugendarbeit
Caspar-David-Friedrich-Straße 5
01219 Dresden

Telefon: 0351 4692-423
Fax: 0351 4692-430

Vernetzung der Einrichtungen und Projekte, die fachlich mit der offenen, mobilen und schulbezogenen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Familien befasst sind, durch:

  • fachliche Beratung und Begleitung zu Fragen der offenen, mobilen und schulbezogenen Jugend(sozial)arbeit
  • konzeptionelle Projektberatung vor Ort nach Vereinbarung
  • Kommunikationstraining
  • Beratung in Kirchenvorständen, Kirchgemeinden und Vereinen
  • Praxisreflexion, Coaching und Supervision (einzeln, Gruppen, Teams und Leitung)
  • Kooperation und Unterstützung in der Arbeit mit freien oder öffentlichen Trägern
  • beratende Mitgliedschaft der Landeskirche im Landesjugendhilfeausschuss

22.06.2017

"Trampolin"

Kinder aus suchtbelasteten Familien entdecken ihre Stärken

17.08.2017

Camino Francés

Pilgern auf dem Jakobsweg - ein Modell für die Persönlichkeitsbildung

18.09.2017

SOJA - Jahrestagung

Fachtagung für hauptamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Keine Medien vorhanden!

Christliche Freizeitheime

Finde das passende Angebot aus unserer bunten Palette von 60 Gruppenhäusern

I´ve been looking for ...

Das war der Landesjugendtag 2016!

Veranstaltungen

27.04.2017

Medienseminar

Die Verlagerung des realen in den virtuellen Raum – Chancen und Risiken eines Lebens in digitalen Welten

29.04.2017

Männertage-Camp

Männer unter sich! - Väter und Söhne unterwegs

04.05.2017

Sicherheitstraining

CMS-Kurzfreizeit mit Auffrischung 1. Hilfe für Biker in Scharfenstein

Ihre Anfrage




Bitte Rechenaufgabe lösen. CAPTCHA Image

Kontakt

Landesjugendpfarramt Sachsens
Caspar-David-Friedrich-Straße 5
01219 Dresden

(0351) 46 92-410
(0351) 46 92-430